Frauenselbsthilfe Krebs – Bundesverband e.V.

Die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) ist eine der ältesten und größten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland. Das Leitmotiv unserer Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Als Menschen mit einer Krebserkrankung unterstützen wir andere Betroffene, die vorhandenen, eigenen Ressourcen zu entdecken und zu nutzen Wir verfügen bundesweit über ein dichtes Netz an regionalen Gruppen, in denen mehr als 20.000 Betroffene – die meisten von ihnen mit Brustkrebs oder einer gynäkologischen Krebserkrankung – Rat und Hilfe finden. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Neben den Gruppen bieten wir Betroffenen eine Telefonberatung, ein moderiertes Forum im Internet sowie Netzwerke für Frauen mit Metastasen, Männer mit Brustkrebs und jung an Krebs erkrankte. Alle Angebote stehen auch Angehörigen offen. Um gut auf ihre Aufgaben vorbereitet zu sein, durchlaufen alle Gruppenleitungsteams, die Telefonberaterinnen und Forumsmoderatorinnen der FSH eine mehrstufige Qualifizierung.

Downloads

Bilder