Zum Inhalt Zum HauptmenĂŒ

Seite durchsuchen

Langzeitnachsorge nach Krebs

Auf die zehrenden Chemo- und Strahlentherapien folgt in der Regel eine Rehabilitationsmaßnahme. In der Reha bekommen Krebspatient*innen Impulse fĂŒr die RĂŒckkehr ins Leben, in den Alltag.

Bewegung, ErnÀhrung und andere Methoden, welche die körperlichen Folgen der Tumorerkrankung erleichtern sollen, werden vermittelt und verÀndern bei manchen auch den Alltag.

Bei vielen jĂŒngeren Krebspatient*innen steht nach der Therapie auch wieder ein Kinderwunsch im Raum.

In der Session Langzeitnachsorge nach Krebs referieren Expert*innen ĂŒber geeignete Reha-Maßnahmen und die Möglichkeiten, den Kinderwunsch nach einer onkologischen Therapie zu erhalten. Wie die Krebsdiagnose das ganze Leben verĂ€ndern kann – nicht nur zum Schlechten –, darĂŒber berichtet eine ehemalige Krebspatientin.

Fragen an die
Experten

Vor Ort und online können Sie Ihre Fragen direkt an die Experten stellen.

Wenn die Zeit es zulĂ€sst, werden die Fragen im Anschluss an den entsprechenden Vortrag beantwortet – ansonsten erhalten Sie die Antwort des Experten im Nachhinein per E-Mail. Sie können Ihre Fragen bereits im Vorfeld stellen.