Brustkrebs

Jede 8. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Durch bessere Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten haben sich die Heilungsraten und die Lebensqualität in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert.

Während einerseits zahlreiche neue medikamentöse Behandlungsstrategien zur Verfügung stehen, gelingt es uns andererseits auch durch genetische Analysen solche Frauen zu identifizieren, die auch mit weniger Therapie auskommen. Für jede betroffene Frau ist es wichtig, die Therapiewege zu verstehen und sich gemeinsam mit ihrem Arzt individuell für die bestmögliche Behandlung zu entscheiden.

Der Vortrag gibt einen grundlegenden Überblick über den aktuellen Stand der Behandlung bei Brustkrebs unter Berücksichtigung der modernsten Tumortherapien.

Dr. Steffen Wagner ist gynäkologischer Onkologe und behandelt seit über 20 Jahren Frauen mit Brustkrebs.

Er ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und Leitlinienkomissionen  und referiert seit Jahren aktiv in Fachzeitschriften und Kongressen zum Thema Brustkrebs.