Covid 19 Impfung für Krebspatienten

Die Impfungen gegen SARS-CoV-2 sind eines der entscheidenden Instrumente zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie.

Bei Patienten mit Tumorerkrankungen und spezifischen Therapien stellen sich jedoch besondere Fragen:

Welcher Impfstoff sollte bevorzugt zur Anwendung kommen? Gibt es einen besonders geeigneten Zeitpunkt zur Durchführung der Impfung? Ist eine Laboruntersuchung zur Kontrolle des Impferfolgs sinnvoll? Wann ist eine Auffrischimpfung erforderlich und welche Besonderheiten gibt es darüber hinaus zu beachten?

Diese und andere Fragen sollen im Vortrag von Prof. Dr. Dr. Sören Becker praxisnah diskutiert werden.